Covid-19 Update - Ecotile ist geöffnet und der Schutz unserer Mitarbeiter steht an erster Stelle.
Angebot anfordern
Land >

Anwendungen

Der Bodenbelag findet in der Regel wenig Beachtung und wird als selbstverständlich angesehen. Jedoch nur bis etwas kaputt geht. Dies ist vor allem bei Fabrikboden der Fall, denn wenn dieser beschädigt wird, kommt oft auch die Produktion zum Stillstand. Gleichzeitig haben verschiedene Interessenvertreter wie die Geschäftsführung oder die Arbeiter unterschiedliche Ansprüche an den Industrieboden. Folgende Überlegungen fließen unter anderem mit ein:

  • Muss der Boden komplette flach sein, sodass die Maschinen kalibriert werden können.
  • Hält der Boden Gabelstaplern stand?
  • Ist der Boden rutschfest?
  • Hält der Boden Öl und Chemikalien stand?
  • Kann der Boden leicht gereinigt und instand gehalten werden?

In diesem Artikel widmen wir uns den 3 Kriterien, die sie bei der Auswahl des passenden Industriebodens beachten sollten.

 

Die Effizienz von Fabrikboden

Um erfolgreich zu arbeiten, muss eine Produktionsfirma seine Ressourcen effizient nutzen und Skaleneffekte erzielen. Dabei wird leicht übersehen, dass auch der Fabrikboden Auswirkungen auf die Effizienz des Betriebs haben kann. Falls der Boden uneben ist, können Gabelstapler und Palettenhubwagen Güter nicht problemlos transportieren und der Boden wird durch die Fahrzeuge beschädigt. Um die beschädigten Stellen zu reparieren muss im schlimmsten Fall die Produktion für den Zeitraum der Reparatur angehalten werden. Das ist extrem ungünstig, denn aus Kostengründen läuft die Produktion meist 24 Stunden am Tag. Hier liegt ein entscheidender Vorteil von ineinandergreifenden Fliesen: Die Fliesen von Ecotile können mit wenig Vorbereitung lose über feuchten, beschädigten und sogar unebenen Boden gelegt werden. Sie können sogar verlegt werden während die Produktion an einer anderen Stelle weitergeht. In Zukunft ist es noch einfacher, denn wenn eine oder mehrere Fliesen beschädigt werden, können sie einzeln angeboten und ausgetauscht werden. Es dauert nur wenige Minuten.

 

Prozess

Was beinhaltet ihr Herstellungsprozess? Sind viele schwere Maschinen involviert oder stellen Sie leichte und kompakte Güter her? Muss der Boden besonders sauber oder sogar rutschfest sein? Müssen Sie besondere Auflagen der Umweltschutzbehörde erfüllen? Die verschiedenen Industrien wie Telekommunikationsunternehmen, Produzenten von Pharmazeutika oder Lebensmittelhersteller haben unterschiedliche Anforderungen an den Boden in ihrer Fabrik. Ein ungeeigneter Boden kann weitreichende Folgen, wie beschädigte Güter, Gewinn- oder Reputationsverlust, nach sich ziehen.

Die 5S Methode ist eine effektiver Weg, um neue Prozesse einzuführen und bestehende zu optimieren, sprechen Sie uns gerne darauf an.

 

 

Gesundheit und Sicherheit

Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter ist eine Top Priorität jedes guten Managers. Der Fabrikboden spielt dabei eine entscheidende Rolle. Dieser sollte flach und eben sein, sodass keine Stolperfallen entstehen. Falls bei der Produktion Flüssigkeiten zum Einsatz kommen, sollte der Boden ebenfalls rutschfest sein. Bodenhinweise und -markierungen sind ebenfalls eine effektive Möglichkeit, die Mitarbeiter vor Gefahren zu warnen. Auf dem Boden sind diese Hinweise um einiges sichtbarer als auf der Wand, wo sie zwischen anderen Hinweisen leicht untergehen können.

Bei Ecotile produzieren wir individuelle Bodenmarkierungen ganz nach ihren Wünschen. Sie werden in Ihre Fliesen gelasert und und verblassen daher nie. Durch die kräftigen Farben sind sie für Arbeiter unübersehbar. Mögliche Schilder sind Hinweise über Gabelstaplerverkehr, Bereiche in welchen das Tragen von Gehörschützern oder Sicherheitsbrillen notwendig ist oder Schilder, welche auf das Tragen von ESD-kompatiblen Schuhen und Klamotten hinweisen. Es kann auch sinnvoll sein, verschiedene Farben oder Texturen für die Fliesen zu verwenden, um Lauf- von Fahrwegen zu unterscheiden. Mit den Ecotile Fliesen können Sie all dies sehr leicht umsetzen. Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr zu erfahren.

 

Accreditations:

CErecycling logo